KULINARISCHE VIELFALT

Urlaub am Wilden Kaiser ganz nach Ihrem Geschmack

 

Was für ein Typ Genießer sind Sie eigentlich? Brauchen Sie morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet oder genügen Coffee to go und ein Croissant? Darf es abends auf Gourmetart mehrgängig sein oder sind Sie mit einem knackigen Salat glücklich? Setzen Sie auf Deftiges wie Tiroler Kasspatzen oder Internationales wie Tapas? Anders als in Hotels üblich, entscheiden in der Tirol Lodge allein Sie, wie Ihr Urlaubstag kulinarisch aussehen soll. Wir haben das Angebot und Sie die köstliche Wahl!

 

DAS REZEPT MÜSSEN SIE PROBIEREN

Sun rise - Ihr Start in den Tag

Morgens mit Bärenhunger aufwachen und frühstücken wie ein Kaiser oder mit duftendem Kaffee im Becher schon Richtung Bergbahn sprinten – in der Tirol Lodge schreibt Ihnen niemand vor, wie Ihr Frühstück auszusehen hat. Wählen Sie ganz einfach aus drei Breakfast-Varianten diejenige aus, die zu Ihnen passt. An jedem Tag neu, ganz spontan und super individuell. Wer’s quick & easy will, der greift zum Kick-Starter Frühstück im „Lieblingsplatzl“ und startet mit Coffee to go, belegtem Brötchen oder einem süßen Teilchen los. Wenn’s etwas länger und vielfältiger sein darf, bitte sehr, hier ist unser Buffet Frühstück im „Tirol Bar & Grill“ neben der Tirol Lodge. Kaltes und Warmes, knackiges Obst, Milchprodukte, frisch gepresste Säfte und vieles mehr ergeben eine ordentliche Stärkung für Ihren aktiven Urlaubstag.

Ein ganz besonderes Frühstücks-Highlight sind die Breakfast-Tapas in der Kaiser Lounge an der Bergstation der Hartkaiserbahn. Und so geht’s: Von Ihrem Zimmer in der Tirol Lodge sind es nur ein paar Schritte bis zur Gondel. Nix wie rein und dann 15 Minuten Vorfreude auf ein außergewöhnliches Frühstück mit dem schönsten Ausblick, den eine Frühstücksterrasse überhaupt bieten kann. Cincin – darauf stoßen Sie am besten mit einem Glas Prosecco an.

Sun peak - Mittagessen am Berg und im Tal

Hat die Sonne ihren Höchststand erreicht, meldet sich meist auch der Appetit – juchu – es ist Lunchzeit! In der Tirol Lodge ist das „Lieblingsplatzl“ wieder Ort des leckeren Geschehens. Knusprige Pizza und Baguette, Flammkuchen, Bauernbrot und Apfelstrudel sind ideale Snacks für einen kurzen Mittags-Stopover. Im „Tirol Bar & Grill“ in der Talstation der Hartkaiserbahn geht’s bei herzhaftem Tiroler Gröstl, Speckknödeln und anderen regionalen Schmankerln deftig und sehr g’schmackig zu.

Auf dem Berg warten zwei weitere Locations auf Ihren Mittagsbesuch. Im Selbstbedienungs-Restaurant Bergkaiser an der Hartkaiser-Bergstation holen Sie sich Ihr Lieblingsgericht ohne Wartezeit an den Tisch. Schnell da und schnell wieder weg – die nächste Aktivität ruft! In der Kaiser Lounge, eine Etage höher, sind Sie genau richtig, wenn Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen und gechillte Atmosphäre samt passender Musik genießen wollen. Die Speisekarte im A la carte-Restaurant bietet von Beef Tatar bis Kaiserschmarrn eine großartige Vielfalt, Blick auf sun and peaks inklusive.

Sun set – Abendessen in und an der Tirol Lodge

Dinner for one, two and more: Im „Lieblingsplatzl“ der Tirol Lodge treffen sich alle Ellmau-Fans, an kühlen Tagen besonders gerne am offenen Kaminfeuer. Mit der Auswahl an Pizzen, Baguettes und Flammkuchen, aber auch mit würzigem Bauernbrot und fruchtigem Apfelstudel wird der Abend kulinarisch eingeläutet, erfrischend begleitet von einem gekühlten Bierchen, gepflegten Glas Wein oder fruchtigen Drinks. Im benachbarten „Tirol Bar & Grill“ warten saftige Steaks auf den gewünschten Garpunkt – english, rare, medium oder well done versprechen Rumpsteak, Rib-Eye oder T-Bone Fleischgenuss vom Allerfeinsten. Auf der Karte gibt’s noch mehr: Regionale Spezialitäten und deftige Magenfüller sind die beste Grundlage für einen langen Partyabend.

Chill out & Party – Bars für Après Ski & Sommerabende

Nach einem actionreichen Tag am Wilden Kaiser wollen Sie diesen gemütlich ausklingen lassen? Welcome to our „Lieblingsplatzl“, wo Sie mit dem Blick ins Kaminfeuer oder in den Sonnenuntergang alle Erlebnisse Revue passieren lassen. Den passenden Drink gibt’s an der Bar. Steht Party auf Ihrem Abendprogramm, ist das „Tirol Bar & Grill“ Ihr Anlaufpunkt. Coole Drinks, hotte Shots und satte Beats sorgen für allerbeste Stimmung. Tipp: Uhr wegpacken, abfeiern und genießen. Die Kaiser Lounge an der Bergstation der Hartkaiserbahn ist dann Ihr perfektes Ziel, wenn Sie den letzten Skischwung des Tages mit einem Gläschen Champagner und großartiger Aussicht feiern wollen. Die letzte Gondel um 16:58 bringt Sie anschließend zurück ins Tal.

Ganz klar, mit dieser kulinarischen Vielfalt wird kein Urlaubstag wie der andere. Essen und Genuss sind so vielfältig wie die Aktivitäten in und rund um Ihre brandneue Unterkunft direkt an der Hartkaiser Bergbahn. See it, taste it, feel it – so geht Urlaub auf Tirol Lodge-Art.

DAS REZEPT MÜSSEN SIE PROBIEREN Schmankerltipp aus der KaiserLounge-Trendküche in Ellmau

Der erste Höhenflug erwartet Sie direkt vor der Tirol Lodge: Mit der Hartkaiserbahn gondeln Sie flugs himmelwärts. In der Bergstation angekommen, trennt Sie nur noch der „stairway to heaven“ mit 44 Stufen von den kulinarischen Highlights, die Sie in der KaiserLounge nach Lust und Laune bestellen können. Nehmen Sie im Inneren des stylishen Lokals mit Kaminfeuer Platz oder wählen Sie Ihren Tisch an der Sonne auf der großzügigen Panoramaterrasse. Die Berge vor Augen, Ibiza-Sound in den Ohren und die Genuss-Speisekarte in Händen: Jetzt ist es Zeit für den kulinarischen Höhenflug. Sie haben die Wahl!

Mit dem Rezept aus der KaiserLounge holen Sie sich den Geschmack der Ellmauer Bergwelt direkt auf Ihren Teller. Leicht und frisch, würzig und gesund: Beef Tartare aus frischem, magerem Rindfleisch ist ein Klassiker, der perfekt in die moderne Küche passt: enjoy the taste!

Beef Tartare à la Kaiser Lounge Ellmau

Zutaten für 1 Person

100 g Rinderfilet

10 g Dijon Senf

10 g Essiggurken

5 g Sardellenpaste

20 g Zwiebel

5 ml Olivenöl

10 g eingelegte Kapern

20 g Tomatenmark

2 g Knoblauch

Gewürze und Kräuter

1 Prise Paprika

1 Prise Meersalz

1 Prise Pfeffer schwarz

Etwas Petersilie und Schnittlauch

Zum Garnieren

Kapernbeeren am Stiel

Servieren mit
knusprigem Baguette, cremiger Butter
und bunten Salatblättern

Zubereitung

Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Essiggurken abtropfen lassen und fein hacken. Knoblauch fein hacken oder pressen. Kapern zerdrücken. Fleisch kalt abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit einem scharfen Messer auf dem Brett in kleinste Stücke schneiden und sehr fein hacken. Rinderfilet mit Zwiebel, Knoblauch, Sardellenpaste, Tomatenmark, Kapern und Essiggurken verkneten. Olivenöl untermischen. Tartare mit Meersalz, Senf, Paprika würzen und abschmecken.

Mit Kapernbeeren am Stiel garnieren und mit Baguette, Butter und marinierten Salatblättern servieren.

Wir empfehlen, das Fleisch wirklich fein zu schneiden und nicht durch den Fleischwolf zu drehen, da der Geschmack und das Erlebnis im Mund durch etwas mehr „Biss“ einfach viel besser harmonieren.